Mo bis Fr 10.00 – 18.00 h | Sa 10.00 – 13.00 h

Phoenix Seereisen - Willkommen zu Hause!

 

„Verrückt nach Meer“ mit Morten Hansen

Wer kennt Ihn nicht – den sympathischen, norwegischen Kapitän Morten Hansen? Seit vielen Jahren laufen im Nachmittagsprogramm der ARD diverse Staffeln der Doku-Reihe „Verrückt nach Meer“. Begleitet werden z. B. die MS Artania auf ihrer Reise durch Südamerika oder die MS Amadea auf Ihrer Tour in Richtung Nordkap. In den kurzweiligen und abwechslungsreichen Folgen bekommen die Zuschauer einen Einblick in den Schiffsalltag von Crew und Passagieren. Schnell ist man selber verrückt nach Meer.

Doch wer weiß, dass hier die Kreuzfahrtschiffe von Phoenix Reisen in See stechen und in den schönsten Orten der Welt anlegen?


Wie bei Phoenix Reisen alles begann

Das Unternehmen Phoenix Reisen wurde 1973 gegründet und bietet seit 1988 Hochseekreuzfahrten an. Alles begann mit dem damaligen Flaggschiff der TS Maxim Gorki. Seit 1993 werden auch Flüsse mit einer namenhaften Flusskreuzfahrtflotte bereist. Aktuell sind für Phoenix Reisen 4 Hochseekreuzfahrtschiffe und 31 Flusskreuzfahrtschiffe auf den Weltmeeren – und Flüssen unterwegs.


Was macht eine Kreuzfahrt mit MS Artania, MS Amadea, MS Amera und MS Deutschland so besonders?

Die Kreuzfahrtschiffe MS Artania, MS Amadea, MS Amera und MS Deutschland bieten Ihren Gästen maximal Platz für 490 bis 1.200 Gäste. Das hat den Vorteil, dass die kleinen, gemütlichen, deutschsprachigen Schiffe auch Destinationen ansteuern, die für viele große Megaliner nicht erreichbar sind.

An Bord genießen die Gäste ein vielfältiges Bordprogramm und Vollpension. Die Tischgetränke sind zu den Mahlzeiten inklusive. Selbstverständlich darf das Captain’ s Dinner mit einem festlichen Menü bei einer Kreuzfahrt mit den Phoenix-Schiffen nicht fehlen.

Für die bestens organisierten Landausflüge werden Sie mit einer Tasche, einen Schirm, Ausflugsbroschüren bzw. Reiseführern und einem Audioguide-System ausgestattet. Hier wird nichts dem Zufall überlassen.

Sollten Sie noch nicht genug von den Traumdestinationen haben, bietet Phoenix Reisen zu Ihrer Kreuzfahrt Vor- und Nachprogramme in den verschiedenen Destinationen an. Natürlich werden Sie hierbei in namenhaften Hotels untergebracht. Schließlich sollen Sie während der gesamten Reise auf keinerlei Annehmlichkeiten und Komfort verzichten müssen.  

 ms artania phoenix reisen

 ms amadea phoenix reisen

 ms amera phoenix reisen


Schiff ahoi – Ihre Seereise mit dem „Traumschiff“

Wenn wir uns eine klassische Kreuzfahrt vorstellen, schließen wir die Augen und denken - ob wir wollen oder nicht - an gigantische Eisbomben mit Wunderkerzen und haben dabei die Melodie der Sendung „das Traumschiff“ im Ohr. So mancher, der am 2. Weihnachtstag oder am Neujahrstag das ZDF eingeschaltet hat, kann nicht nur bei dramatischen Beziehungskisten mitfiebern und die Schönheiten der Welt - zumindest im Fernsehen – sehen. Viele von uns verspüren den Wunsch: So eine Seereise möchte ich auch machen!
Auch diese Wünsche können bei Phoenix Reisen erfüllt werden, denn seit 2015 werden an Bord der MS Amadea die neusten Traumschiff-Folgen gedreht. Auch das ehemalige Traumschiff - die MS Deutschland - fährt für Phoenix Reisen zu den schönsten Zielen dieser Welt. Schiff ahoi und Leinen los!


Willkommen zu Hause!

Kommen auch Sie an Bord eines der familiären Phoenix-Schiffe. Erleben Sie eine außergewöhnliche Reise, die Sie bisher nur in Ihrer Lieblingssendung verfolgt haben. Und wer weiß? Vielleicht ist ja sogar Kapitän Morten Hansen an Bord. Willkommen zu Hause!