Mo bis Fr 10.00 – 18.00 h | Sa 10.00 – 13.00 h

Studiosus Premium-Partner

Aussenansicht Reisebuero

Mareike und Joern Sewing

Touristen Vietnamesen

Kompetente Studienreisen-Beratung in Schwerte

Seit 2009 ist unser FIRST REISEBÜRO Sewing ein besonders enger und kompetenter Partner von Studiosus Reisen – der Nummer 1 im Bereich Studienreisen!

Als Premium Partner verpflichtet sich unser Reisebüro an einem umfangreichen Schulungsprogramm teilzunehmen. Des Weiteren gehört es natürlich dazu einmal persönlich mit Studiosus oder Marco Polo auf Reisen zu gehen, um die Vorteile einer Studien- bzw. Erlebnisreise kennenzulernen. Nur was man selber erlebt hat, kann man seinen Kunden eindrucksvoll weitergeben.

Mindestens einmal im Jahr veranstaltet unser FIRST REISEBÜRO einen Länderabend. Diese Abende erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Bisher wurden beliebte Länder wie z. B. Namibia und Südafrika, Vietnam, Laos und Kambodscha sowie Indien, Südamerika, Island und Japan vorgestellt. Auch in den kommenden Jahren dürfen Sie sich wieder auf interessante Veranstaltungen freuen. 

Logo Studiosus

Studiosus Reisen – die Nr. 1 im Bereich Studienreisen!

Zielgruppe:
Gebildete, weltoffene Menschen zwischen 45 und 65 Jahren, die das Reiseland intensiv und umfassend kennenlernen möchten.

Argumente für Studiosus:

  •   Die Nummer 1 der Studienreise-Anbieter Europas
  •   Land und Leute kennenlernen
  •   Erstklassige Studiosus-Reiseleiter mit zertifizierter Aus- und Weiterbildung
  •   Extratouren: viele Alternativen zum Programm für individuelle Unternehmungen
  •   Perfekte Organisation, erstklassige Qualität
  •   Größtes Angebot an Zielen und Routen bei Studienreisen
  •   Viele unterschiedliche Reisevarianten mit Rundum-Sorglos-Reisepaket

Studiosus Smart & Small – das Erfolgsprodukt

Studiosus bietet seit 2015 erstmals Reisen in kleinen Gruppen an, die die Gäste noch näher an Land und Leute ran bringen. Mit von der Partie sind höchstens 15 Teilnehmer.

Studiosus Smart & Small richtet sich an Kunden, die im Beruf stehen und in einer kleinen, überschaubaren Gruppe und mit einem qualifizierten Studiosus-Reiseleiter einem Land und dem Leben dort näherkommen möchten, sich aber auch entspannen und erholen möchten. Es werden daher bewusst kürzere Reisen – Europa meistens 8 Tage und im Fernreisebereich 14 Tage – angeboten. In der Regel sind die Reisen ohne Flug ausgeschrieben, so dass die Teilnehmer auch mit dem PKW anreisen oder gesammelte Meilen für ihren Trip abfliegen können.

Das Programm ist entspannter als bei Studienreisen. Die Gäste erkunden zwar die wichtigsten Highlights, haben jedoch auch viel Freizeit für eigene Unternehmungen – die perfekte Urlaubsmischung für Berufstätige!

Entspannen und erholen: Das klappt hier besonders gut, da Hotelwechsel möglichst vermieden werden.

Argumente für Smart & Small:

  •   Zahlreiche organisierte Begegnungen mit Einheimischen
  •   Kleine, landestypische Hotels mit viel Flair
  •   Viel freie Zeit zum Entspannen und Erholen
  •   Kleine Gruppen von höchstens 15 Teilnehmern
  •   Kurze Reisedauer
  •   Studiosus-Reiseleitung

Logo Marco Polo

Marco Polo Reisen – kleine Gruppen, kleine Preise, große Abenteuer!

Wo bei Marco Polo die maximale Teilnehmerzahl aufhört, fängt bei den Reisen manch anderer Veranstalter die Mindestteilnehmerzahl erst an: Maximal 22 Teilnehmer sind auf Marco Polo Entdeckerreisen mit von der Partie – im Durchschnitt sind es sogar nur 18. Aber es geht noch kleiner: Bei den Marco Polo Reisen in der Mini-Gruppe liegt die Obergrenze bei 12 Gästen.

Vergleichen Sie Marco Polo mit anderen Rundreise-Veranstaltern: So günstige Preise wie bei Marco Polo kennen Sie normalerweise nur von Veranstaltern, die mit großen Gruppen reisen. Alle Reisen sind perfekt organisiert, die Routen bieten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und viele authentische Erlebnisse. Und ein einheimischer Marco Polo Scout bringt den Gästen seine Heimat näher – inklusive so manchem Insider-Tipp.

Marco Polo Live ist das Entdecker-Highlight auf jeder Marco Polo Reise. Hier entdecken Sie ein Land, wie es wirklich ist. Sie packen selbst mit an, sind hautnah dabei. Nur so lernt man ein Land authentisch kennen. Zum Beispiel beim Blasrohrschießen mit Ureinwohnern im Dschungel, bei der Ernte auf einer Kaffeeplantage oder bei einer Jeep Tour mitten in die Wüste.

Zielgruppe:
Preisbewusste Weltentdecker zwischen 35 und 60 Jahren

Argumente für Marco Polo:

  •   Top Preis-Leistungsverhältnis
  •   Kleine Gruppen von im Schnitt 18 Teilnehmern (Ausnahme Mini-Gruppen: 6 bis 12 Teilnehmer)
  •   Viele Leistungen zu buchbar
  •   »Marco Polo Live«, das Entdecker-Highlight auf jeder Reise: selbst mit anpacken, hautnah dabei sein
  •   Tage zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen
  •   Landeskundige Marco Polo Scouts